Home

|

Ausbildung

|

Weiterbildung

|

Personalservice

|

 Projekte

|

Fertigung

Übersicht

Pünktchen

50plus

Pünktchen

AzubiTec

Pünktchen

WFQ

Pünktchen

INjob

Pünktchen

iJc

Pünktchen

abgeschlossene
Projekte

Pünktchen

Infomaterial

Pünktchen

 

 

 

 
 
 

Das Wissensnetzwerk Fertigungstechnik und Qualitätssicherung (WFQ)

Das Wissensnetzwerk Fertigungstechnik und Qualitätssicherung (WFQ) ist speziell für kleine und mittelständische Unternehmen des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und für den Sektor der Metall- und Elektroindustrie konzipiert. Die spanende Fertigung und die angelagerte Fertigungsmesstechnik und Qualitätssicherung sind die Hauptbereiche für die Umsetzung eines zielgerichteten Wissenstransfers zwischen den Unternehmen, der Technologie- und Berufsbildungszentrum Magdeburg gGmbH (tbz) und dem Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (IFQ/OvGU).

Fachspezifische Inhalte konzentrieren sich auf zwei Schwerpunkte:

  • Wissenstransfer unter Nutzung der personellen und technischen Ressourcen der Kooperationspartner,

  • F&E-Beratung zur Information über die Möglichkeiten einer Forschungskooperation WFQ/Unternehmen.

Die Gesamtheit der Aktivitäten führt zu effektivem Wissenstransfer, zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, zur Arbeitsplatzsicherung und zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit der Beschäftigten.

Leistungsangebot

Der Einsatz neuer und weiterentwickelter Werkstoffe, höchste Genauigkeitsanforderungen, komplexere Werkstücke und kürzere Lieferfristen sowie ein andauernder Preisdruck werden die Fertigungsbereiche der Unternehmen auch in Zukunft vor neue Herausforderungen stellen. Gleichzeitig ist der "Instrumentenkasten", den die Technologieführer zur Problemlösung anbieten, sehr viel umfangreicher geworden. Das Wissensnetzwerk bietet den kleinen und mittleren Unternehmen der Region eine wirksame Unterstützungsstruktur. So soll es u.a. die Entwicklung und Erprobung von Lösungsansätzen für fertigungstechnische Problemstellungen ermöglichen und kompakte Informationen zu neuen Entwicklungstrends im Bereich Fertigungstechnik liefern. Das Angebot wird ergänzt durch Coaching- und Qualifizierungsangebote für Unternehmen und deren Beschäftigte in den Bereichen der CAD/CAM-Technologien, Fertigungstechnik und Qualitätssicherung. Die Aktivitäten des Wissensnetzwerkes werden in die technischen Möglichkeiten des neu gegründeten Instituts für Kompetenz in AutoMobilität (IKAM GmbH) intensiv eingebunden.


CAx-Technologie

 

Fertigungstechnik

 

Fertigungsmesstechnik
und Qualitätssicherung

 
 

Kompetenzen

Technologie- und Berufbildungszentrum Magdeburg, Institut für Fertigungstechnik
und Qualitätssicherung, unsere Projektpartner und einbezogene Technologieführer

 
 

WFQ/KMU-Kooperation

 

Unternehmensorientierte
Beratungsangebote/F&E-
Beratungsstelle

 

Initiieren, Begleiten und
Bearbeiten der Projekte

 

Wissenstransfer

 

Qualifizieren der
Fachkräfte

 

Empfehlung passender
Forschungsförderung

 
 

Organisation und
Durchführung von
Workshops, Fachkolloquien,
Schulungen usw.

 

Bereitstellung
produktneutraler
Informationen, Erprobung
neuer
verfahrenstechnischer
Ansätze

 

Einbeziehung von
Absolventen in betriebliche
Entwicklungsvorhaben


Link zur Homepage: WFQ


 

weitere Informationen:

Lydia Hasenfuß

Hasenfuss@tbz.de

0391- 40 63 180

0391- 40 63 178