Home

|

Ausbildung

|

Weiterbildung

|

Personalservice

|

 Projekte

|

Fertigung

Übersicht

Pünktchen

50plus

Pünktchen

AzubiTec

Pünktchen

WFQ

Pünktchen

INjob

Pünktchen

iJc

Pünktchen

abgeschlossene
Projekte

Pünktchen

Infomaterial

Pünktchen

 

 

 

 
 
 

Integrationsprojekt "individuelle Jobchance" (iJc)

Zur Integrationsunterstützung von Menschen mit verschiedensten Vermittlungshemmnissen in den Arbeitsmarkt gibt es seit kurzem das Projekt "individuelle Jobchance" (iJc). Unabhängig von Zeugnissen und Nachweisen ist das Hauptziel des Projektes, langzeitarbeitslose Teilnehmer im Alter von 25 bis 49 Jahren in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu vermitteln. Eine individuelle erarbeitete Integrations- und Qualifizierungsstrategie bildet hierfür die Grundlage.
Nach einer einwöchigen Aktivierungs- und Profilingsphase erfolgt ein maximal achtwöchiges Grundlagentraining, wobei die Arbeitserprobung in verschiedensten Berufsrichtungen im Mittelpunkt steht. Das anschließende, mit ebenfalls maximal acht Wochen veranschlagte praxisorientierte Spezialtraining erfolgt in Betrieben oder betriebsnahen Produktionsstätten der Projektumsetzer; Integrationsbegleiter ermitteln bei Bedarf die für den Arbeitsmarkt nötigen speziellen Aus- und Weiterbildungen. Begleitend werden den Teilnehmern pädagogische und psychologische Beratungen angeboten.

mehr...

 

weitere Informationen:

Nicole Sommer
(M.sc. Reha-Psych.)

Nicole.Sommer@tbz.de

0391- 40 63 169

0391- 40 63 151

 

Dieses Projekt wurde aus dem Operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds kofinaziert.