Home

|

 Ausbildung

|

Weiterbildung

|

Personalservice

|

Projekte

|

Fertigung

Übersicht

Pünktchen

Berufsausbildung
im Verbund

Pünktchen

Außerbetriebliche
Berufsausbildung

Pünktchen

Berufsausbildung
in außerbetriebl.
Einrichtungen(BaE)

Pünktchen

Berufliche
Rehabilitation

Pünktchen

Umschulung
technische
Berufe

Pünktchen

Infomaterial

Pünktchen

 
 
 

Seit 1999 werden im tbz Magdeburg junge Menschen mit erfolgreichem Haupt- oder Realschulabschluss im Rahmen von Landesergänzungsprogrammen und Ausbildungsprogramm Ost erfolgreich zu Facharbeitern in den Metall- und Elektroberufen ausgebildet. Die Organisation der Ausbildung gleicht der Verbundausbildung. Nach der Kernqualifikation im ersten Ausbildungsjahr erfolgt die praktische Ausbildung in einem Betrieb.
Im Rahmen der außerbetrieblichen Ausbildung für benachteiligte Jugendliche wird die Ausbildung zum Mechatroniker über 3,5 Jahre im tbz durchgeführt.

Wesentliche Merkmale der Erstausbildung

-

Förderung / Zuweisung durch die zuständige Agentur für Arbeit (Berufsberatung)

-

Ausbildung nach den Rahmenlehr- und Ausbildungsplänen des jeweiligen Berufes

-

enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis

-

enge Verbindung zu regionalen Wirtschaftsbetrieben

-

Anpassung der Ausbildung an spezifische betriebliche Gegebenheiten

-

Möglichkeiten des Überganges in eine betriebliche Ausbildung

-

Abschluss: IHK-Prüfung zum Facharbeiter

Aktuelle Ausbildungsberufe:

-

Zerspanungsmechaniker

-

Industriemechaniker

-

Mechatroniker

-

Maschinen- und Anlagenführer

 

 

weitere Informationen:

SBH Südost GmbH

info.awt@sbh-suedost.de

0391- 40 63 0

0391- 40 63 151

 

Gern beraten wir Sie persönlich, besprechen Ihre Qualifizierungs-vorstellungen und informieren zu Lehrgangsinhalten und Fördermöglichkeiten.