Home

|

Ausbildung

|

Weiterbildung

|

 Personalservice

|

Projekte

|

Fertigung

Übersicht

Pünktchen

Ablauf

Pünktchen

 

 
 
 

Kundenberatung

-

Gespräch über allgemeine Möglichkeiten, die der Arbeitsmarkt personenbezogen bietet.

-

Beratung über mögliche Qualifizierungen bzw. Aufnahme in laufende Projekte des tbz Magdeburg.

Profiling

-

Erhebung der persönlichen und berufsrelevanten Daten.

-

Prüfung der branchenüblichen Qualifikationen, Stärken- u. Schwächenanalyse (einschl. Sozialkompetenz).

-

Eignungsfeststellung (Gegenüberstellung des erarbeiteten Bewerberprofils mit den aktuellen Anforderungsprofilen des Berufsfeldes).

-

Fachprofiling der berufsspezifischen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Integrationscoaching

-

Ermittlung der geeigneten Integrationsstrategie mittels der Analyse des aktuellen Arbeitsmarktes in Verbindung mit den fachlichen und sozialen Kompetenzen des Teilnehmers.

-

Vermittlung von Anregungen zur Entwicklung der eigenen Bemühungen des Teilnehmers auf der Grundlage aussagefähiger Bewerbungsunterlagen und Nutzung virtueller Arbeitsmärkte.

-

Gezielte Akquisetätigkeit durch den Betreuer mit Organisation von Vorstellungsgesprächen.

-

Durchgängige Betreuung des Teilnehmers bis zur gesicherten Arbeitsaufnahme.

-

Bei Bedarf Organisation du Koordinierung des Zusammenwirkens zwischen Unternehmen, Teilnehmer, Arbeitsagentur bzw. Jobcenter und Bildungsträger.

Eignungsfeststellung von Lehrstellenbewerbern

-

Eignungsfeststellung, um die berufliche Verwendung und Eignung für die Ausbildung, insbesondere im Metall- und Elektrobereich zu prüfen.

-

Unternehmen können Lehrstellenbewerber (technische Fachkräfte) zeit- und kostengünstig auf Eignung testen lassen.

 


 

weitere Informationen:

Marlit Braun

Marlit.Braun@tbz.de

0391- 40 63 123

0391- 40 63 151